4. Hamburger Qualifizierungsoffensive

Freitag, 02.12.2016

Gegenwärtig ist eine 4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege mit verschiedenen Förderangeboten für Hamburger Pflegekräfte in Vorbereitung.

Sie soll am 01. Mai 2017 starten und am 30. Juni 2021 enden. Ihr Träger, die Hamburgische Pflegegesellschaft (HPG), durchläuft gerade das formelle Antragsverfahren. Vorbehaltlich der Erteilung des behördlichen Zuwendungs-bescheides wird es unter anderem wieder Förderungen von staatlich anerkannten Aufstiegsqualifizierungen (Praxisanleitung, Verantwortliche Pflegefachkraft, Leitende Pflegefachkraft, Einrichtungsleitung), Fachpflegekraft in der Gerontopsychiatrischen Pflege und der fachspezifischen Fortbildung Palliative Care geben. Förderungen / Gutscheine könnten bei der HPG ab dem 02. Mai 2017 beantragt werden – und zwar für Kurse, die nach dem 01. Juni 2017 starten. Es wird keine Möglichkeit der Vorbestellung (Wartelisten) geben. 

In diesem Flyer können Sie sehen, welche unserer Kurse gefördert werden!