S 20157 / Körperliche Wahrnehmungen bei Menschen mit Demenz

// die Körperwahrnehmung von Menschen mit einer Demenz verstehen

Zwei Dinge bleiben innerhalb einer Demenz bestehen, die Gefühle und die körperliche Wahrnehmung. Beides wird durch den „Filter“ der Demenz anders von den betroffenen Menschen wahrgenommen. Woher weiß man das? Der Rückschluss ergibt sich zum einen aus anderen chronischen Erkrankungen, wie Multiple Sklerose, bei denen die Betroffenen die körperlichen Wahrnehmungsveränderungen sprachlich ausdrücken können und zum anderen aus der jahrelangen erfahrungsbezogenen Patientenbeobachtung heraus. Die Teilnehmer dieses Seminars werden auf eine Reise der Wahrnehmungswelten von demenziell erkrankten Menschen mitgenommen, die erstaunliche Rückschlüsse auf das Verhalten der Betroffenengruppe zulassen. Schlussendlich lassen sich aus diesen Resultaten validierende Maßnahmen entwickeln, die das Wohlbefinden des Patienten verbessern können.

Dozent/in
Lorenz Kunze-Herling

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Auch als Inhouse-Schulung geeignet!

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 20157

Termin

24.08.2020

Zeit

16:00–19:15 Uhr

Zielgruppe

Pflegekräfte (PK), Pflegefachkräfte (PFK), Fachkräfte, Betreuungskräfte (BK)

Dauer

4 UE

Preis

€ 54,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock