S 19035 Stressmanagement – Burnout-Prävention

// sorgen Sie vor!

Für manche hat der Tag nicht genügend Stunden. Komplexe Aufgaben, Arbeitsverdichtung und das spontane Beschäftigen mit Unvorhergesehenem sind Einflussfaktoren, bei denen sich die Betroffenen völlig verausgaben und oft ihre Leistungsgrenze überschreiten. Hoch motivierte, sehr engagierte Menschen, wie sie häufig in Pflegeberufen anzutreffen sind, arbeiten oft unter innerer Anspannung und Druck und „brennen“ aus. Burnout ist ein Erschöpfungszustand, der eng mit Motivationsverlust und verringerter Leistungsfähigkeit verbunden ist. Häufig kommen noch weitere seelische und körperliche Symptome hinzu. Burnout ist ein schleichender Prozess, auch wenn der Zusammenbruch sehr plötzlich erfolgt. In diesem Seminar lernen Sie, Burnout zu verhindern oder frühzeitig zu erkennen und abzubauen.

Dozent/in
Jana Höhn

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Auch als Inhouse-Schulung geeignet!

Anmeldung

Anmeldung mit Kundenkonto
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 19035

Termin

12.09.2019

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Pflegekräfte (PK), Pflegefachkräfte (PFK), Fachkräfte

Dauer

8 UE

Preis

€ 134,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock