S 22198 / Kompetentes Handeln in palliativen Notfallsituationen

// durch Fach- und Handlungskompetenz weiteres Leiden verhindern

Eine Notfallsituation bei einer Palliativversorgung ist fachlich sowie menschlich eine besondere Herausforderung für Pflegende. Nicht selten stellt sich die Frage, ob eine Krankenhauseinweisung notwendig oder vielleicht doch abwendbar ist. Um hier eine sichere Entscheidung treffen zu können, die weiteres Leiden des Sterbenden verhindert, ist ein vorausschauendes Notfallmanagement notwendig. 
Das Seminar ist so konzipiert, dass Sie sich durch gezielte Informationen zum Thema eine sichere Handlungskompetenz in Notfallsituationen aneignen und außerdem Fachkenntnisse zur Entwicklung und Umsetzung von Notfallplänen erlangen. 

Dozent/in
Svenja Jacobsen

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Auch als Inhouse-Schulung geeignet!

Anmeldung

Anmeldung mit Kundenkonto
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 22198

Termin

03.11.2022

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Fachkräfte Palliative Care, Pflegefachkräfte (PFK), Leitungen (Ltg.)

Dauer

8 UE

Preis

€ 108,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock