S 19104 Pflege von Menschen mit Hör- und Sehbehinderung

// Erlernen des richtigen Umgangs mit Taubblinden

90 Prozent aller Informationen über seine Umwelt gewinnt der Mensch mit den Augen. Bei taubblinden oder hörsehbehinderten Menschen sind gleichzeitig die Hörfähigkeit und das Sehvermögen stark beeinträchtigt. Bei diesen Behinderungsformen kann der Ausfall des einen Sinnes nicht mehr durch den anderen ausgeglichen werden. Für die Betroffenen sind die selbständige Lebensführung und Kommunikation mit anderen dadurch erheblich erschwert. Die Teilnehmer werden durch praktische Übungen für das Thema sensibilisiert, lernen den Umgang mit taktilen Hilfsmitteln und den korrekten Umgang mit Betroffenen.

Dozent/in
Cindy Holsten

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Auch als Inhouse-Schulung geeignet!

Anmeldung

Anmeldung mit Kundenkonto
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 19104

Termin

05.02.2019

Zeit

16:00–19:15 Uhr

Zielgruppe

Pflegekräfte (PK), Pflegefachkräfte (PFK), Fachkräfte, Gesundheits- und Pflegeassistenten (GPA), Betreuungskräfte (BK)

Dauer

4 UE

Preis

€ 54,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock