S 21153 / MRSA, MRGN, Norovirus und andere Problemkeime in der Pflege

// Infektionsprophylaxe und Hygienemaßnahmen

Um nach den geltenden Rechtsnormen Hygienemanagement in stationären und ambulanten Einrichtungen durchzuführen, bedarf es umfangreicher medizinischer Kenntnisse. Jede einzelne Pflegekraft muss in der täglichen Routine die Umsetzung von Hygieneplänen und Handlungsempfehlungen beherrschen. Es werden wesentliche Maßnahmen vorgestellt, um der Verbreitung von Infektionen mit multiresistenten Keimen vorzubeugen und es werden Übertragungswege sowie Schutzmaßnahmen vermittelt. Allgemeine Begriffserklärungen der Hygiene gehören zum Basiswissen für Pflegekräfte. Es werden Möglichkeiten der konsequenten Umsetzung im Plenum diskutiert und durchgeplant.

Dozent/in
Klaus Steudner

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Auch als Inhouse-Schulung geeignet!

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 21153

Termin

24.09.2021

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Pflegekräfte (PK), Pflegefachkräfte (PFK), Fachkräfte, Gesundheits- und Pflegeassistenten (GPA), Betreuungskräfte (BK)

Dauer

8 UE

Preis

€ 108,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock