S 19030 Unternehmensnachfolge sicherstellen für Inhaber/innen ambulanter Pflege- und Betreuungsdienste

// den Wert des eigenen Pflege- und Betreuungsdienstes rechtzeitig steigern und den Erfolg beim Übergang sicherstellen

Tausende Pflegedienste in Deutschland stehen vor einem Generationenwechsel oder möchten ihren Pflegedienst an Familienmitglieder, an eigene Mitarbeiter oder an ihre Leitungskräfte übertragen oder sie möchten ihn an Firmen oder Konzerne veräußern. Besser ist es, das geplant und strategisch anzugehen, anstatt auf den geeigneten Zeitpunkt zu warten oder gezwungen zu sein, in Notfällen schnell zu reagieren. Für eine werterhaltende oder gar wertsteigernde Unternehmensnachfolge bedarf es genügend Zeit, Planung und die Berücksichtigung einiger wichtiger Aspekte, so dass beide – Verkäufer und Käufer – zu einem fairen Abschluss gelangen und der Pflegedienst damit auch tatsächlich erfolgreich weitergeführt werden kann.

Inhalte:

  • Was geht ab im Markt? Statistiken, News, Trends und eine Übersicht über die Entwicklungen in Deutschland und den Bundesländern
  • Wer sind die möglichen Käufer? Konzerne, Wohlfahrtsverbände, Investoren, Mitbewerber - und wer passt am besten zu Ihnen?
  • gängige Vorgehensweisen und Methoden zur Preisbestimmung für Übernahmen (Kauf) und für Unternehmensnachfolgen von Pflege- und Betreuungsdiensten für die Integration von kleineren Pflegediensten in bestehende Dienste oder für den Ausbau
  • Vorstellen eines alternativen Modells, welches sich aus gängigen Vorgehensweisen zusammensetzt und durch Expertenwissen eines Gutachters ergänzt wird
  • Durchführen einer SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken) und Erstellen einer Potentialanalyse, um die wertsteigernden und wertmindernden Aspekte zu erkennen
  • Gestaltung des Unternehmensübergangs
  • vier Phasen der Unternehmensnachfolge
  • Beispiele und Gründe für Gelingen oder Widerstände der Unternehmensnachfolge
  • die Berücksichtigung der Sorgen und Wünsche der inhabergeführten Pflegedienste
  • Begleitung nach dem Verkauf zur Sicherstellung des Erfolges

Dozent/in
Thomas Sießegger

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Auch als Inhouse-Schulung geeignet!

Anmeldung

Anmeldung mit Kundenkonto
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 19030

Termin

15.11.2019

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Inhaber/innen von Pflegediensten, Geschäftsführung (GF), Pflegedienstleitung (PDL)

Dauer

8 UE

Preis

€ 215,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock