S 21172 / Web-Seminar: Wunden richtig einschätzen

// Aktuelles aus der Praxis für die Praxis (ICW-Nr.: 2021-R-W-15)

Die Versorgung von chronischen Wunden bildet im ambulanten Pflegedienst, in Altenheimen und Krankenhäusern einen wichtigen Bestandteil beim Behandeln von Patienten. Jedoch kommt es immer wieder dazu, dass chronische Wunden falsch eingeschätzt und behandelt werden. Aber wie erfolgt eine Wundeinschätzung nach neuestem wissenschaftlichen Stand? Gibt es unterstützende Instrumente? In diesem Seminar erlernen Sie in kompakter Form die wichtigsten Bausteine zur Wundeinschätzung und -behandlung. Nach Ende des Kurses sind Sie in der Lage, unterschiedliche Wunden zu beurteilen und zu beschreiben und eine optimale, individuelle Wundversorgung anzupassen.

Fallbeispiele aus der Praxis sind sehr erwünscht.

Dozent/in
Sabrina Bothur

Abschluss / Zertifikat
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH

Hinweis
Dieses Seminar findet als Live-Web-Seminar statt – Sie benötigen für die Teilnahme eine gute Internetverbindung (am besten über LAN), Lautsprecher, Mikrofon und eine Kamera. Die Kamera muss als Nachweis der Anwesenheit durchgängig aktiv sein (ICW-Richtlinien für Web-Seminare).

Wir bieten Ihnen dieses und auch viele andere Themen ebenso als individuelles Live-Web-Seminar für Ihre Einrichtung an.

Für Hamburger Teilnehmer*innen ist eine Förderung im Rahmen des Projektes „care for care. Qualifizierung in der Pflege“ möglich – bitte wenden Sie sich direkt an die HPG (www.info-altenpflege.de).

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

S 21172

Termin

24.08.2021

Zeit

16:00–19:15 Uhr

Zielgruppe

Wundexperten ICW ®, Fachtherapeut Wunde ICW ®, Pflegetherapeut Wunde ICW ®, Pflegefachkräfte (PFK)

Dauer

4 UE

Preis

€ 79,00

Ort

Web-Seminar
bundesweit