Schmerzexperte*in / Pain Nurse


// Algesiologische Fachassistenz nach dem Curriculum der Deutschen Schmerzgesellschaft / zertifiziert durch die Deutsche Schmerzgesellschaft

Menschen mit akut auftretenden oder chronisch vorhandenen Schmerzen sind in unserer Gesellschaft häufig nicht ausreichend schmerztherapeutisch versorgt. Sowohl im stationären wie auch im ambulanten Bereich sind es häufig die Pflegefachkräfte, die in erster Linie mit der jeweiligen Schmerzsituation des Betroffenen konfrontiert und nicht selten um Hilfestellung bei der Behebung der zumeist kaum ertragbaren Schmerzen gebeten werden. Die Weiterbildung Algesiologische Fachassistenz / Schmerzexperte*in zeigt nach dem o. g. Curriculum Wissen auf, um das vorhandene Schmerzmanagement aufzufrischen und darauf aufbauend neue Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur adäquaten Schmerztherapie nach den allgemein gültigen wissenschaftlichen Standards im Sinne eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes für den Betroffenen zu vermitteln.


entsprechend dem Curriculum der Deutschen Schmerzgesellschaft

  • Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes
  • Schmerzarten
  • Schmerzerhebung
  • Schulung und Beratung
  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Postoperative Schmerztherapie
  • Invasive Schmerztherapie
  • Psychologische Aspekte des Schmerzes
  • Nicht-medikamentöse Therapieverfahren
  • Chronische nicht-tumorbedingte Schmerzsyndrome
  • Schmerzmanagement beim alten und demenziell erkrankten Menschen
  • Schmerzmanagement bei Kindern und Jugendlichen
  • Multimodales Therapiekonzept

Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Pflegefachfrau und -mann, MTA und ATA, Fachkräfte nach HmbWBG


  • verbindliche Anmeldung zur Weiterbildung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über den Berufsabschluss in der Pflege oder ein vergleichbares Studium 

schriftliche Lernerfolgskontrolle 


Nach Beendigung des Gesamtkurses erhalten die Teilnehmer*innen die Zertifizierung „Algesiologische Fachassistenz / Schmerzexperte*in“ von der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V. 

Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH Algesiologische Fachassistenz / Schmerzexperte*in


Preis
Der Preis für Ihre ausgewählte Weiterbildung wird Ihnen unter "Termine & Anmeldung" angezeigt.

Finanzierung & Rabatte

  • Mitglieder von Kooperationspartnern (z. B. bpa, Mitglieder der Deutschen Schmerzgesellschaft) erhalten 10 % Rabatt. 
  • Für Hamburger Teilnehmer*innen ist eine Förderung im Rahmen des Projektes „care for care. Qualifizierung in der Pflege“ möglich – bitte wenden Sie sich direkt an die HPG (www.info-altenpflege.de).
  • Partnerpreis
  • Bildungsurlaub
  • Weitere Finanzierungsmöglichkeiten und Fortbildungspunkte & Rabatte können Sie unter den jeweiligen Links nachlesen.

Hinweis
Angaben zu Gutscheinen, Mitgliedschaften, Rabatten etc. können Sie im Anmeldeformular eingeben – Preisnachlässe werden Ihnen erst bei der Rechnungsstellung gut geschrieben.



Termine & Anmeldung



Zurück

© 2022 Lembke Seminare und Beratungen, Hamburg, Deutschland