BasisPsych 3 Basiswissen in der psychiatrischen Pflege

// psychiatrische Grundlagen in kompakter Form

Lehrgangsbeschreibung / Lehrgangsziel
Die Weiterbildung „Basiswissen – Psychiatrische Pflege“ richtet sich an Pflegekräfte, die in ihrem Arbeits- alltag gehäuft mit psychiatrisch erkrankten Bewohnern zu tun haben. In den stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen leben zunehmend jüngere Menschen mit chronischen psychiatrischen Erkrankungen. Durch das theoretische Konzept, das dem Kurs zugrunde liegt, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich vertiefend mit den entsprechenden Krankheitsbildern in der Theorie und anhand von fallorientiertem Unterricht zu befassen. Ziel des Kurses ist, die Teilnehmer fachspezifisch dazu zu befähigen, psychiatrisch erkrankte Menschen mit einem fundierten Basiswissen zu pflegen und zu betreuen. 

Inhalte der Weiterbildung
Aufgaben und Ziele von psychiatrischer Pflege, psychiatrische Krankheitsbilder, z.B.: bipolare Störungen, Depressionen, Manie, Schizophrenien und Wahnvorstellungen, Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen. Klassifikation der genannten psychiatrischen Erkrankungen, Interventionsmöglichkeiten, Selbstfürsorge und Deeskalationstraining. 

Bewerbungsunterlagen / Zugangsvoraussetzungen

  • verbindliche Anmeldung zur Weiterbildung
  • tabellarischer Lebenslauf 
  • Nachweis über den Berufsabschluss oder ein vergleichbares Studium 

Prüfung / Leistungsnachweis

  • 2 Leistungsnachweise
  • schriftliche und mündliche Prüfung

Abschluss
Zertifikat über eine erfolgreich abgeschlossene Qualifizierung für Basiswissen in der psychiatrischen Pflege

Kursleitung
Lorenz Kunze-Herling 

Hinweis
Mitglieder von Kooperationspartnern (z.B. bpa) erhalten 10 % Rabatt 

Ausschreibung zum Ausdrucken: BasisPsych 3

Anmeldung

Anmeldung mit Kundenkonto
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

BasisPsych 3

Termin

21.01.–24.09.2019

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in Nach Beratungsgespräch auch andere Fachkräfte und Mitarbeiter aus dem psychosozialen / sozial-psychiatrischen Berufs- und Tätigkeitsfeld im Gesundheits- und Betreuungswesen

Dauer

200 UE Präsenzunterricht

Bitte Terminplan anfordern

Preis

€ 1.540,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock

Finanzierung / Rabatte

Partnerpreis