EW 37 Wundexperte ICW®

// zertifiziert durch ICW/TÜV Rheinland PersCert

Lehrgangsbeschreibung / Lehrgangsziel
Der Verbreitungsgrad chronischer Wunden ist hoch. Hier gilt es, eine professionelle Wundversorgung zu gewährleisten, die den Heilungsverlauf positiv beeinflusst, den sicheren Umgang mit Wunden bei Patienten und Angehörigen fördert und somit die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig verbessert. Mit der Teilnahme an diesem Kurs erweitern Sie Ihre beruflichen Kompetenzen. Darüber hinaus ist in Ergänzung eine 16-stündige Hospitation zu absolvieren. Diese kann in einer Einrichtung durchgeführt werden, die schwerpunktmäßig die Versorgung von Patienten mit Wunden gewährleistet (z. B. Wundambulanz / Wundsprechstunde, diabetische Fußambulanz sowie Podologenpraxis). Über die Hospitation ist ein Bericht zu erstellen.

Inhalte der Weiterbildung

  • Aufbau und Aufgaben der Haut
  • Wundentstehung, Wundstadien
  • Wundarten (Dekubitus, Diabetisches Fußsyndrom, Ulcus cruris)
  • Expertenstandards: Dekubitusprophylaxe und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Prophylaxe des Diabetischen Fußsyndroms
  • Kompressionstherapie
  • Lagerung und Bewegung (praktische Übungen)
  • Wundheilung (Phasen der Wundheilung – primäre und sekundäre)
  • zeitgemäße Versorgungsmöglichkeiten nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft (Wundreinigung, Wundspülung, Wundversorgung)
  • AMG, Antiinfektiva, Wundtherapeutika, Antiseptika, Wundauflagen, Débridement-Techniken
  • Verbandwechsel (praktische Übungen)
  • hygienische Aspekte der Wundversorgung (MRSA, MPG, SterilgutVO)
  • wundbezogene Schmerz- und Ernährungstherapie (medikamentöse, nichtmedikamentöse Schmerztherapie, Nahrungsergänzung, Nahrungssubstitution)
  • Beratungskompetenz für die Schulung und Beratung von Patienten und Angehörigen, Grundlagen der Kommunikation (Schulz von Thun)
  • Durchführungsverantwortung, Dokumentation (Haftungsrecht)

Bewerbungsunterlagen / Zugangsvoraussetzungen

  • verbindliche Anmeldung zur Weiterbildung
  • Lebenslauf mit 1 Lichtbild
  • Nachweis über den jeweiligen Berufsabschluss oder ein vergleichbares Studium 

Prüfung / Leistungsnachweis

  • Hausarbeit
  • Klausur 

Abschluss
Zertifikat Wundexperte ICW® zertifiziert durch ICW/TÜV Rheinland PersCert 
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH Wundexperte 

Kursleitung
Gertrud Schröder 
Anke Bültemann

Preis
895 € inkl. Lernbegleitbuch
zzgl. ICW ®-Prüfungsgebühr (z.Z. 95,20 €) 

Mitglieder von Kooperationspartnern (z.B. bpa) erhalten 10% Rabatt. 

Ausschreibung zum Ausdrucken: EW 37

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

EW 37

Termin

11.–27.02.2019

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Apotheker, Ärzte (Humanmedizin), Heilpraktiker, Heilerziehungspfleger, Medizinische Fachangestellte (MFA), Operationstechnische Assistenten (OTA), Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger), Podologen, Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut

Dauer

56 UE + 2 UE Klausur / 7,5 Tage
16 Std. Hospitation

Bitte Terminplan anfordern

Preis

€ 895,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock

Finanzierung / Rabatte

Partnerpreis
Bildungsurlaub