HYB 25 / Hygiene für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

// Risikomanagement Hygiene im Gesundheitswesen

Inkl.: Das Thema „Corona-Virus“ als Spezifikation im Fach Mikrobiologie und Hygienemaßnahmen – Ansteckungswege / Inkubationszeit / Nosokomiale Prävention

Lehrgangsbeschreibung / Lehrgangsziel
Die Bedeutung von hygienisch einwandfreien Bedingungen im stationären und ambulanten Gesundheitswesen hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Darüber hinaus hat das Robert Koch-Institut (RKI) eine Empfehlung zur personellen und organisatorischen Voraussetzung der Prävention nosokomialer Infektionen (Bundesgesundheitsblatt 2009/52:951-962) definiert. Diese Empfehlung besagt, dass zur Umsetzung einer adäquaten Hygiene in den Einrichtungen des Gesundheitswesens Hygienebeauftragte in der Pflege einzusetzen sind. Diese Weiterbildung befähigt die Teilnehmer dazu, die fachgerechte Umsetzung von Regelungen und Vorgaben zur Infektionsprävention im eigenen Arbeitsbereich sicherzustellen. Sie lernen, Hygienerisiken zu bewerten, das Hygienemanagement in Abstimmung mit dem Verantwortlichen für Hygiene und Infektionsprävention zu planen und durchzuführen.

Letztendlich sollen Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen dazu beitragen, die Qualität im Gesundheitswesen zu erhöhen, Infektionsrisiken zu senken und damit die Lebensqualität der Kunden zu erhalten.  

Inhalte der Weiterbildung

  • Grundlagen der Mikrobiologie, Infektionslehre und Hygiene
  • rechtliche und normative Grundlagen der Hygiene
  • Erkennen von hygienischen Problemen und Einleitung notwendiger Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Auswahl hygienerelevanter Verfahren und Produkte
  • Nosokomiale Infektionen
  • persönliche Hygiene und Personalhygiene
  • Grundlagen der Antiseptik und Desinfektion
  • Vorgaben der Ver- und Entsorgung

Bewerbungsunterlagen / Zugangsvoraussetzungen

  • verbindliche Anmeldung zur Weiterbildung
  • Lebenslauf
  • Nachweis über den Berufsabschluss im Gesundheitswesen, ein vergleichbares Studium oder nach Absprache

Abschluss
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH 
Hygiene für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Hinweis
Mitglieder von Kooperationspartnern (z.B. bpa) erhalten 10 % Rabatt. 

Für Hamburger Teilnehmer ist ggf. eine Förderung im Rahmen der 4. Hamburger Qualifizierungsoffensive möglich – wenden Sie sich bitte direkt an die HPG (www.info-altenpflege.de).

Kursleitung
Gertrud Schröder

Ausschreibung zum Ausdrucken: HYB 25

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

HYB 25

Termin

06.11.–05.12.2020

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Pflege- und Pflegefachkräfte im Gesundheitswesen, andere Mitarbeiter nach Beratung

Dauer

40 UE / 5 Tage

Terminplan bitte anfordern

Preis

€ 465,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock

Finanzierung / Rabatte

Partnerpreis