PDL-A 1 Verwaltungs- und Organisationsfachkraft (PDL-Assistenz)

// für ambulante Pflege- und Betreuungseinrichtungen

Lehrgangsbeschreibung / Lehrgangsziel
Pflege- und Betreuungsdienste verzeichnen unverändert starke Wachstumsraten. Mit der großen Bandbreite der Leistungsangebote steigt auch der Anspruch an eine professionelle Organisationsstruktur und es entstehen zusätzliche Stellen im Verwaltungsteam. Um die zunehmende Komplexität der Aufgaben, die im Verantwortungsbereich der Pflegedienstleitungen liegen, zukünftig wirtschaftlich und effektiv zu bewältigen, werden Organisationsassistenten/innen unverzichtbar. Organisationssassistenten/innen übernehmen vielfältige Aufgaben: Sie betreuen Kunden, Mitarbeiter und Kooperationspartner und übernehmen organisatorische und administrative Arbeiten. Damit unterstützen und entlasten sie die Pflegedienstleitung und ermöglichen ein einwandfreies Funktionieren des Pflege- und Betreuungsdienstes.

Mit diesem Lehrgang haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in den Bereichen Kommunikation und Kundenberatung, Organisation, Leistungsabrechnung, Finanzbuchhaltung, Zeitmanagement, Marketing u.v.m. zu erweitern. Die Weiterbildung vermittelt praxisorientierte Inhalte, die den Grundstein für eine professionelle und rentable Betriebsführung eines Pflege- und Betreuungsdienstes legen. Mit dieser Qualifikation sichern Sie Ihre Stellung in der Wachstumsbranche Pflege. 

Inhalte der Weiterbildung
Es werden Fachkompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen, aber auch Sozial- und Methodenkompetenzen gefördert. Der Lehrgang zeichnet sich durch einen hohen Theorie-Praxis-Transfer aus. 

Themenschwerpunkte

  • Einführung / Zeit- und Selbstmanagement
  • Aufbau- und Ablauforganisation / Aufgaben der PDL und der Verwaltung
  • Kommunikation / Personalführung / Konfliktmanagement
  • Moderation / Präsentation
  • Personalkalkulation / Dienst- und Einsatzplanung
  • Qualitätsmanagement / Qualitätsprüfungen
  • Betriebswirtschaftslehre / Unternehmensorganisation
  • Pflegefinanzierung / Leistungsabrechnung
  • Ertragsoptimierung / Wirtschaftliche Tourenplanung
  • Recht in der Pflege
  • Pflegebuchführung / Kosten- und Leistungsrechnung 

Bewerbungsunterlagen / Zugangsvoraussetzungen

  • verbindliche Anmeldung zur Weiterbildung
  • tabellarischer Lebenslauf mit 1 Lichtbild
  • Nachweis über einen Berufsabschluss als Fachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen oder in einem kaufmännischen Beruf
  • Nachweis über eine mindestens 1-jährige berufliche Tätigkeit bei einem Leistungserbringer in der Pflege oder in einem anderen Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Senioren- oder Sozialwirtschaft 

Prüfung / Leistungsnachweis

  • Lernaufgaben
  • Tests 

Abschluss
Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Verwaltungs- und Organisationsfachkraft für ambulante Pflege- und Betreuungseinrichtungen 

Hinweis
Der Abschluss dieser Weiterbildung kann für Teilnehmer/innen mit einem Berufsabschluss in der Pflege (Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in) auf die Weiterbildung zur Verantwortlichen bzw. Leitenden Pflegefachkraft angerechnet werden. 

Kursleitung
Meike Okelmann 

Ausschreibung zum Ausdrucken: PDL-A 1

Anmeldung

Anmeldung mit Kundenkonto
Anmeldung ohne Kundenkonto Download Anmeldeformular

Kursnummer

PDL-A 1

Termin

12.11.2018–06.06.2019

Zeit

08:30–15:30 Uhr

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Verwaltung ambulanter Pflege- und Betreuungsdienste

Dauer

15 Tage Präsenzunterricht
und 114 Std. eLearning

Gesamtumfang entspricht 284 UE

Unterrichtszeit 08.30 - 15.30 Uhr und 08.30 - 17.30 Uhr

Bitte Terminplan anfordern

Preis

€ 1.995,00

Ort

Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg

im 4. Stock

Finanzierung / Rabatte

Partnerpreis