Gerontopsychiatrische Kompetenzentwicklung mit Praxisbegleitung

// Mit diesem Fortbildungsangebot kommen wir direkt zu Ihnen in die Einrichtung. In einem vorweg stattfindenden Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam, welche gerontopsychiatrischen Schwerpunkte für Ihre Einrichtung passend sind.

Beispiele für Themen der fortlaufenden Seminarreihe vor Ort sind: Validation, Kommunikation mit Angehörigen, Fallbesprechungen effizient gestalten, herausforderndes Verhalten, Gewalt in der Pflege, Selbstpflege, Deeskalationsmaßnahmen bzw.- training, Teamentwicklung, um nur einige Schlagworte zu nennen.

PRAXISBEGLEITZEIT FÜR EIN WERTSCHÄTZENDES UND KONSTRUKTIVES FEEDBACK

Das Besondere an der gerontopsychiatrischen Kompetenzentwicklung ist, dass an ausgewählten Seminartagen ein Trainer vor Ort Anteile des pflegerischen bzw. betreuenden stationären oder auch ambulanten Tagesablaufes begleitet. Während dieser Praxisbegleitzeit erhalten die Mitarbeiter ein wertschätzendes und konstruktives Feedback. Diese Impulse unterstützen die MitarbeiterInnen darin, neue Anregungen und Ideen für ihre Arbeitspraxis zu gewinnen. Seminar- und Begleittage finden hier in einem Rhythmus statt, den ebenfalls Sie mit entscheiden.

Der Umfang der Kompetenzschulung kann sich entweder präzise auf einen konkreten Themenaspekt
konzentrieren (z. B Validation) oder durch weitere Themen Ihrer Wahl ausgebaut werden. Rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne für ein kostenloses Informationsgespräch zur Verfügung.