Pflegefachassistenz (HKP-Assistenzkraft Hamburg)


// leichte Behandlungspflege (LG 1 + 2)

Die Weiterbildung zur Pflegefachassistenz richtet sich an Pflegehilfskräfte in der häuslichen Krankenpflege, die sich beruflich weiterentwickeln möchten und leichte behandlungspflegerische Tätigkeiten übernehmen wollen. Diese Maßnahmen sind den Leistungsgruppen 1 und 2 zugeordnet. Es handelt sich dabei um qualifizierte Tätigkeiten, die von Ärzten angeordnet und von geschulten Pflegekräften ausgeführt werden.


  • Richten und Anreichen von Medikamenten
  • Blutdruck- und Pulsmessung
  • Inhalationen
  • Verabreichen von Augentropfen und Augensalbe
  • Versorgung mit Kompressionsstrümpfen und Kompressionsverbänden
  • Umgang mit Kälte- und Wärmeanwendungen
  • Positionswechsel zur Dekubitusprophylaxe

Sie werden in dem Lehrgang die eigene Qualifikation weiterentwickeln und sind nach einem erfolgreichen Abschluss in der Lage, leichte behandlungspflegerischen Maßnahmen auf der Grundlage eines anerkannten Abschlusses auszuführen.


Pflegekräfte mit und ohne Berufsabschluss


  • verbindliche Anmeldung 
  • Lebenslauf


Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Pflegefachassistent*in, HKP-Assistenzkraft Hamburg


Die Weiterbildung bezieht sich auf die länderrechtlichen Vorgaben Hamburgs. Die Firma Lembke Seminare und Beratungen GmbH gewährleistet nicht, dass das Zertifikat in anderen Bundesländern anerkannt wird. Die Sicherstellung der persönlichen Erfüllung anerkennungsrelevanter landesspezifischer Kriterien obliegt dem Auftraggeber.


Preis
Der Preis für Ihre ausgewählte Weiterbildung wird Ihnen unter "Termine & Anmeldung" angezeigt.

Finanzierung & Rabatte

Hinweis
Angaben zu Gutscheinen, Mitgliedschaften, Rabatten etc. können Sie im Anmeldeformular eingeben – Preisnachlässe werden Ihnen erst bei der Rechnungsstellung gut geschrieben.



Termine & Anmeldung



Zurück

© 2022 Lembke Seminare und Beratungen, Hamburg, Deutschland